0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Mann mit der leichten Hand. Kurt Hoffmann und seine Filme.

Hg. Deutsches Filmmuseum Frankfurt am Main. München 2010.

21 x 27,5 cm, 232 S., 89 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1196960
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kurt Hoffmann war der Erfolgsregisseur im deutschen Kino der 1950er und der frühen 1960er Jahre. Allein zwischen 1948 und 1971 drehte er 39 Filme. Allerdings: Er hatte bei der Ufa gelernt. Das machte ihn zum Feindbild einer Generation von Intellektuellen, die sich radikal abwenden wollte von allem, was in irgendeiner Weise für Kontinuität seit der NS-Zeit stand, und die außerdem Unterhaltung per se als unpolitisch und unreflektiert empfand. Durch die Ernennung zum obersten Repräsentanten von »Papas Kino« besiegelten Kritiker wie Joe Hembus das Schicksal des Regisseurs, der in Konsequenz mit 61 Jahren »in Rente ging« und bis heute von der deutschen Filmgeschichtsschreibung weitgehend vernachlässigt wird. Aus Anlass von Hoffmanns 100. Geburtstag wurde mit diesem Buch eine Würdigung seiner Leistung sowie ein genaueres Studium der inszenatorischen Feinheiten und komplexen Zusammenhänge seines Werkes versucht. Es geht dabei genauso um sein während des Krieges entstandenes Frühwerk wie um seine in der unmittelbaren Nachkriegszeit entstandenen Kriminal- und Problemfilme, und natürlich um seine Unterhaltungsfilme der 1950er Jahre, und zwar aus den unterschiedlichsten Perspektiven: im Verhältnis zur sozialen Realität der Zeit oder im Kontext des allgemeinen Filmschaffens. Mit zahlreichen Texten verschiedener Fachleute, Bibliographie und Filmographie.
Von Dona Kujacinski. Berlin 2006.
Statt 24,90 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Franz Marischka. Produktion ...
Statt 14,99 €
nur 7,99 €
Hg. von Christoph Winkler u.a.
Statt 49,80 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ernst Hofbauer. Produktion 1970.
Statt 14,99 €
nur 7,99 €
Von Eberhard Neubronner. Baden-Baden ...
Statt 24,90 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Catherine Ingram. Illustrationen von ...
Statt 16,99 €*
nur 2,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.