0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Künstler als Gaukler

Hg. Markus Müller.

23,5 x 29 cm, 164 Seiten, 148 Abb., davon in 98 Farbe, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 370436
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog Münster 2006. Zirkusakteure, Gaukler, Akrobaten und Possenreißer beschäftigten schon immer die Künstler ihrer Zeit. Farbenprächtige Gemälde aus dem Mittelalter bis hin zu Picasso und Chagall, die das schillernde und bunte Leben auf den Jahrmärkten und im Zirkus schildern, werden in diesem Band vorgestellt. Das Werk behandelt die Darstellungstradition professioneller Spaßmacher in Gestalt von Zirkusakteuren, Gauklern, Akrobaten und Possenreißern. Hierbei wird ein zeitlicher Bogen von den Anfängen dieser Ikonographie im Mittelalter bis hin in die Kunst der Moderne geschlagen. Insbesondere in der französischen Kunst des 19. Jahrhunderts wird in den Werken von Honoré Daumier und Henri de Toulouse-Lautrec ein neuerliches Interesse an der Welt des Zirkus und des Jahrmarkts evident, das nicht allein durch den Reiz bunter Kostümierung und virtuoser Akrobatik zu erklären ist. Die Werke beschreiben vielmehr die Dialektik von Künstler und Publikum, von unterhaltendem Solisten und unterhaltener Masse. Auf der Bühne stehen die Spaßmacher im Zentrum des Geschehens und bleiben doch Außenseiter und Randfiguren der bürgerlichen Gesellschaft. Somit sind sie mustergültige Vertreter des modernen Künstlertums und Projektionsfiguren für den Artisten schlechthin. Vor diesem Hintergrund gehört die Zirkus- und Gauklerthematik zum bildnerischen Kanon der Moderne.
Hg. Ingrid Mössinger u.a. Bielefeld ...
Statt 28,00 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Hans Dieter Huber. Ditzingen 2013.
Statt 19,95 €
vom Verlag reduziert 9,95 €
Hg. Anne Sibylle Schwetter. Katalog, ...
Statt 38,00 €*
nur 12,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Pinchas Sadeh. Köln 2021.
Originalausgabe 25,60 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Köln, 2009.
Originalausgabe 78,00 € als
Sonderausgabe** 24,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Jule Baumeister. Hildesheim 2009.
Statt 15,90 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.