Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Der Hund. Geschichte, Biologie, Rassen.

Hg. Adám Miklósi. Bern 2018.

19,5 x 23,5 cm, 224 S., zahlreiche farb. Abb., geb.
Das umfassende Buch zum treuesten Gefährten des Menschen: Geschichte, Biologie und Verhalten. Ein reich bebildertes Lesevergnügen mit Porträts von 32 beliebten Hunderassen. Vor mehr als 15,000 Jahren begann die Geschichte einer einmaligen Beziehung - die Freundschaft zwischen Mensch und Hund. Der Hund steht als Arbeitstier im Dienst des Menschen - sei es als Hüte- oder Schutzhund, Drogenspürhund, Blindenführer oder Jagdbegleiter - er ist dem Menschen aber auch ein treuer Gefährte. Und schließlich ist der Hund immer einfach Hund - ein Nachkomme des Wolfes. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet dieses Buch den Hund. Es schildert nicht nur die Hintergründe seiner Evolution und Domestikation, sondern vermittelt viel Wissenswertes zu Biologie und Verhalten, Sinnesleistungen und Fähigkeiten. Beleuchtet wird auch die Hund-Mensch-Beziehung: wie der Hund sozialisiert und trainiert werden kann und wie der Mensch ihn auf die unterschiedlichen Rollen und Aufgaben vorbereitet, für welche er den Hund gezüchtet hat. Abgerundet wird das reich bebilderte Buch mit Porträts von 32 beliebten Hunderassen.
Versand-Nr. 1087592
29,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten