Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Der Handlanger der Macht. Enthüllungen eines KGB-Generals.

Von Pawel A. Sudoplatow. Sonderausgabe Berlin 2013.

12,5 x 21 cm, 560 Seiten, geb. Sonderausgabe.
»Mein Name ist Pawel Anatoljewitsch Sudoplatow, aber ich erwarte nicht, daß Sie diesen Namen kennen, denn er gehörte 58 Jahre lang zu den bestgehüteten Geheimnissen der Sowjetunion ... Ich war verantwortlich für die Ermordung Trotzkijs, und während des Zweiten Weltkrieges leitete ich die Partisanen-Kriegführung sowie die Aktionen zur Täuschung und Desinformation des Gegners in Deutschland und den von der deutschen Wehrmacht besetzten Gebieten...« So liest sich der spannende Bericht eines Insiders. Pawel A. Sudoplatow ging mit zwölf Jahren zur Roten Armee und stieg bis zum Generalleutnant im sowjetischen Geheimdienst auf, wo er zum Teil verantwortlich für viele blutige Geheimoperationen der UdSSR war. Und das war erst der Anfang...
Versand-Nr. 641570
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten