Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Denkmal-Kultur im Rheinland. Festschrift für Udo Mainzer zum 65. Geburtstag.

Hg. Ulrich Stevens, Ulrike Heckner. Worms 2010.

21 x 30 cm, 412 Seiten, zahlr. meist farbige Abb., geb.
Müssen Denkmäler schön sein? Wieviel Tourismus vertragen Industriedenkmäler im Ruhrgebiet? Wie kommen Graffiti in ein Nonnenkloster? Warum liebte ein Kölner Kurfürst die China-Mode? Wieso entstand eine nationalsozialistische Ordensburg in der Eifel? Diesen und weiteren nicht minder interessanten Fragen geht das Buch in seinen 35 Beiträgen zur Baukultur und Denkmalpflege im Rheinland nach. Das Rheinland ist eine bedeutende Kunst- und Kulturlandschaft in der Mitte Europas, die neben den »klassischen« Bau- und Kunstdenkmälern der Burgen, Schlösser, Sakralbauten und Bürgerhäuser auch weltbekannte Industriedenkmäler, Gärten und Landschaften aufweist. (Wrnersche)
Versand-Nr. 520756
48,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten