Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Das vergess ich nie. Erinnerungen aus einem Reporterleben.

Von Günther Schwarberg. Göttingen 2007.

21,5 x 13,5 cm, 416 S., Ln.
Schwarberg wird Journalist nach 1945, beseelt vom »Glück, fei zu sein« nach der schweren Zeit des »Dritten Reiches«, er will das Land mitgestalten und verändern. Früh entscheidet er sich, in seinem Beruf stets auch Partei zu ergreifen. Besonders lesenswert sind die Passagen, in denen Schwarberg die Nachgeschichte des Nationalsozialismus aufgreift, wenn er die Verlogenheit und das fehlende Unrechtsbewusstsein anprangert. Empfohlen seien die Erinnerungen Schwarbergs all jenen, die an einem anderen Blick auf die Entwicklung der Bonner Republik und das Nachwirken der Diktatur interessiert sind.
Versand-Nr. 398659
19,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten