Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Das Sandkorn, das die Erde zum Beben bringt. Dem Gesetz der Katastrophen auf der Spur oder warum die Welt einfacher ist, als wir denken

Von Mark Buchanan.

14,5 x 22 cm, 280 S., 25 s/w-Abb., geb.
Die Erde ist in ständiger Unruhe. Was aber ist der entscheidende Auslöser, der zu vernichtenden Erdbeben führen kann? Es gibt zahlreiche politische Krisenherde. Was genau bestimmt die Trennlinie zwischen Krieg und Frieden? Börsenkurse bewegen sich ständig auf und ab. Warum kommt es aber regelmäßig - und völlig überraschend - zu den gefürchteten Crashs? Seit Jahrhunderten suchen Menschen nach den Ursachen von Katastrophen. Hier wird ein völlig neuer Ansatz vorgestellt, der die Physik nutzt, um den Gesetzmäßigkeiten umwälzender Ereignisse auf die Spur zu kommen. Das Verblüffende: Natur und Gesellschaft folgen den gleichen Regeln. Die Welt ist einfacher, als wir glauben.
Versand-Nr. 181870
19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten