Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Das große MERIAN-Buch.

Hg. Manfred Bissinger. Hamburg 2008.

14 x 21,5 cm, 544 S., geb.
Wie die Deutschen das Reisen lernten: ein literarischer Streifzug durch sechzig Jahre. Monat für Monat entführen Autoren von Mario Vargas Llosa bis Siegfried Lenz und Juli Zeh die Merian-Leser in unbekannte Welten. Das große Merian-Buch versammelt die spannendsten, wertvollsten und merkwürdigsten Texte. Am Tag der Währungsreform erschien im Juni 1948 im Hoffmann und Campe Verlag zum ersten Mal Merian - damals eine Zeitschrift vollkommen neuen Typs. Seither hat Merian in über siebenhundert Ausgaben monatlich eine Stadt, ein Land oder eine Region vorgestellt. Über sechzig Jahre dokumentiert die Zeitschrift den kulturellen Wandel in Europa und das veränderte Reiseverhalten der Deutschen. So erschien erst Mitte der Fünfzigerjahre der erste Merian-Titel zu einem ausländischen Reiseziel (Paris), und erst in den Sechzigerjahren verließ Merian zum ersten Mal Europa (Marokko). Geblieben ist über all die Jahre der literarische Anspruch der Redaktion an die Texte ihrer Autoren - selbst wenn deren Erlebnisse zum Schmunzeln sind. Das Beste aus Merian, mit vielen Originaltexten von Literatur-Nobelpreisträgern.
Versand-Nr. 797790
Statt 25,00 € nur 5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten