Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Das Dritte Reich und die Juden 1933-1945.

Von Saul Friedländer, Orna Kenan. Jubiläumsausgabe München 2013.

14 x 22 cm, 525 Seiten, pb., Sonderausgabe.
Diese von Friedländer autorisierte Kurzfassung seines zweibändigen Werkes ist eine eigenständige Version des Textes, der einerseits die Vorzüge der großen Darstellung bewahrt und andererseits in kürzerer Form einführt in die Geschichte der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden. Das Werk und sein Autor wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, mit dem Geschwister-Scholl-Preis und mit dem Pulitzer-Preis. Es gilt als eines der historischen Meisterwerke unserer Zeit. »Wer dieses Buch gelesen hat, der wird es nicht vergessen; es ist emotional aufwühlend, intellektuell herausfordernd, es ist wahrhaftig das beste Buch, das es zu diesem Thema gibt,« (Süddeutsche Zeitung). Mit dieser edel ausgestatteten und dennoch preiswerten Edition feiert der Münchner Verlag C.H.Beck sein 250. Jubiläum. Allen Titeln ist ihr unbestrittener Rang gemeinsam, sei es in der historischen Gesamtdarstellung oder in der Tagebuch- und Briefliteratur. Die Auswahl spiegelt die Vielfalt der historischen Erfahrung in unserer Literatur wider - Bücher, die Geschichte machen ...
Versand-Nr. 605700
Originalausgabe 29,99 € als Sonderausgabe* 14,00 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten