Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Das Buch der Deutschlandreisen. Von den alten Römern zu den Weltenbummlern unserer Zeit.

Hg. Rainer Wieland. Berlin 2017.

19 x 26,5 cm, 400 S., Lesebändchen, Halbleinen.
Deutschland und die Deutschen betrachtet von Reisenden aus aller Welt. Rainer Wieland versammelt in diesem prachtvoll ausgestatteten Band Berichte von ausländischen Deutschland-Reisenden aus aller Welt über einen Zeitraum von fast 2000 Jahren. Wir reisen mit Casanova nach Sanssouci, mit Hans Christian Andersen an den Musenhof von Weimar und mit dem Ehepaar Dostojewski in die Spielbank von Baden-Baden. Wir folgen Mark Twain auf Wandertour durchs Neckartal, Virginia Woolf zu den Wagner-Festspielen nach Bayreuth und Thomas Wolfe aufs Münchner Oktoberfest. Wir reisen mit Christopher Isherwood ins Berliner Nachtleben der Zwanzigerjahre und mit Cees Nooteboom in den Osten Deutschlands nach dem Fall der Mauer. Die Besucher aus der Fremde erkunden ein seltsames Land und blicken verwundert auf seine Bewohner, deren Sitten und Bräuche.
Versand-Nr. 1005154
48,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten