0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Das Bild der Stadt in der Neuzeit 1400-1800.

Das Bild der Stadt in der Neuzeit 1400-1800.

Hg. von Wolfgang Behringer u. a.

21,5 x 28,5 cm, 520 S., 20 Abb. in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 141909
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Die Kultur Europas verdichtete sich in seinen Städten. Sie galten als Symbole des Heils, als Orte der Sicherheit und des Reichtums. In mehr als 200 historischen Stadtansichten und deren genauer Beschreibung zeigt und erläutert dieses Buch die vielfältige Gestalt, dokumentiert die wechselvolle Geschichte und erschließt die historische Bedeutung der wichtigsten - und schönsten - alten Städte in Deutschland. Liebhabern alter Stadtansichten, Historikern, Heimatforschern, Architekten und nicht zuletzt den Bürgern der einzelnen Städte bietet dieser Band ein systematisches Kompendium zum Verständnis der vielfältigen Stadtbilder und damit der Stadtgeschichte in Deutschland.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.