Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Das Balladenbuch. Über 750 deutsche Balladen von den Anfängen bis zur Gegenwart.

Von Frank T. Zumbach. Berlin 2016.

17,5 x 24,5 cm, 824 Seiten, Halbleinen.
Spannende, traurige oder schaurige Geschichten sind der Stoff, aus dem Balladen sind. Eine literarische Gattung, die die Deutschen seit jeher besonders lieben - nicht ohne Grund, denn sie kann alles mögliche sein, nur nicht langweilig. Vorläufer findet sie im Volkslied des 16. und 17. Jahrhunderts, doch ihren Höhepunkt erreichte sie im Sturm und Drang, als Goethe und Schiller um ihre Wirkung wetteiferten und großartige Werke vom »Erlkönig « bis zur »Bürgschaft« schufen. Ihnen folgten mit ebenso faszinierenden Texten neben vielen anderen Ludwig Uhland, Annette von Droste-Hülshoff, Heinrich Heine und Theodor Fontane. Dieser Band vereint Balladen aus drei Jahrhunderten deutscher Dichtung vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Artemis & Winkler
Versand-Nr. 776343
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten