Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Corporate Collection.

Hg. Friedrich Conzen, Olaf Salié. Köln 2012.

25 x 29 cm, 468 Seiten, zahlr. großformatige Farbabb., geb.
Ob Ritter, Faber CAstell, Montblanc oder Allianz - heute ist es keine Seltenheit mehr, dass ein führendes deutsches Wirtschaftsunternehmen über eine Kunstsammlung verfügt, deren Bedeutung und Größe dem Bestand eines öffentlichen Museums in nichts nachsteht. Was als vereinzelte Initiative kunstbegeisterter Führungspersönlichkeiten begann, entwickelte sich zum Erfolgsmodell moderner Unternehmenskultur. Profilierte und professionell betreute Firmensammlungen schaffen kulturelle Identität. Der wohlfeile Band beleuchtet diese umfangreiche unternehmerische Sammlertätigkeit in Deutschland. 70 Firmensammlungen mit ihren Zielsetzungen und Schwerpunkten, Künstlern und Ausstellungen präsentiert. Ein Register Unternehmen und Standorte zum schnellen Nachschlagen (Text dt., engl.)
Versand-Nr. 572454
65,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten