0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Celebrity Pets. An der französischen Riviera in den 50er und 60er Jahren.

Von Edward Quinn. Katalog, Monika Mohr Galerie, Hamburg 2014.

27,5 x 34 cm, 160 S., 126 s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1127098
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Edward Quinn erlebte sein Debüt als professioneller Fotojournalist bei einem Springturnier in Nizza. Von dieser Initiation blieben dem irischen Fotografen (1920-1997) zwei Konstanten seines Schaffens erhalten: die Côte d’Azur als Schauplatz und Tiere als Sujet. Die französische Riviera der 1950er und 60er Jahre war ein echtes Eldorado. Edwards Ehefrau Gret Quinn hat die »goldenen Zeiten« einmal so beschrieben: »In den Fünfzigern konnte man an der Riviera den Eindruck haben, es gebe nur schöne und glückliche Menschen.« Edward Quinn hat die funkelnden Stars der Epoche - von Grace Kelly bis Salvador Dalí - festgehalten und so gleichzeitig eine unwiederbringliche Hochphase für die Nachwelt konserviert. Ausgerüstet mit seiner Leica und großem fotografischem Gespür »brachte er das Künstlerische in die Celebrityfotografie«, wie das People Magazin einmal urteilte. Berühmtheiten, seien es die der Jetztzeit oder der glamourösen 50er und 60er Jahre, erscheinen auf Fotos häufig scheu, etwas gekünstelt und darauf bedacht, nicht die Deckung fallen zu lassen. Nicht so bei Quinn. Ihm hat zum einen seine dezente Art geholfen, die beeindruckend authentischen Porträts zu machen. Zum anderen hat er sich mitunter des Kunstgriffs bedient, die Stars mit ihren Haustieren abzulichten. Wie »Celebrity Pets« beweist, mit erstaunlichem Erfolg. Im Beisein ihrer geliebten Tiere erleben wir die Stars ungewohnt nahbar und natürlich: Picasso beim Tollen mit seinen Hunden Kabul und Lump oder den Schriftsteller Somerset Maugham auf allen Vieren mit seinem Pekinesen Chin spielend. Wir sehen Fürst Rainier, der bei Grace Kelly einen Tiger als »Eisbrecher« einsetzt, und den Mischling Guapa in einer Situation, von der alle Männer seiner Zeit geträumt haben: im Bett mit Brigitte Bardot. (Text dt., engl., frz.)
Fotografien von Peter Essick. Heidelberg ...
Statt 32,90 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Estelle Ellis u.a. Hildesheim 2008.
Originalausgabe 39,90 € als
Sonderausgabe** 24,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Paul Kaiser, Christoph Tannert u.a. ...
45,00 €
Hg. Pascale Le Thorel. Koblenz 2009.
Statt 45,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Daniel Kampa. Illustrationen von ...
Statt 25,00 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ingo Siegner. München 2019.
Originalausgabe 71,92 € als
Sonderausgabe** 29,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.