Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
zurück zur Liste

Carthographia. Mapping Civilizations.

Von Vincent Virga. London 2007.

27,5 x 34 cm, 272 S., über 200 farb. Abb., geb.
Die »Library of Congress« in Washington, D.C. nennt eine der weltgrößten Sammlungen historischer Landkarten ihr eigen. Etwa 200 der schönsten, wichtigsten und faszinierendsten werden in dem vorliegenden Band vorgestellt. Sie erzählen viel davon, wie sich die Sicht des Menschen auf die Welt veränderte und erweiterte. Jede Landkarte erzählt ihre ganz eigene Geschichte von Nationen, Politik und Ambitionen. Zu entdecken sind beispielsweise die »Waldseemuller-Weltkarte« von 1507, die erstmals das Wort »America« enthält, einige Seiten aus Ortelius’ »Theatrum Orbis Terrarum« von 1570, den man als ersten modernen Atlas ansehen kann, aber auch William Faulkners von Hand gezeichnete Karte des fiktionalen »Yoknapatawpha«-Landes. (Text engl.)
Versand-Nr. 636339
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Kulturgeschichte

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten