Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Bob Dylan. Nothing but Mystery. Inspirations.

Von Colin Waters. Argyll 2010.

11 x 18 cm, 128 S., pb.
Bob Dylan ist ein Mysterium: Seitdem er für seine Songtexte mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde, gilt das mehr denn je – denn der Meister nahm den Preis nicht persönlich entgegen, er hatte keine Zeit! Als Rebell begann er seine Karriere, er war in den 1960er Jahren eine der hörbarsten Stimmen der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung und zugleich mit seinen unzähmbaren Haaren, dem feinen Gesicht und der rauen Stimme ein Liebling und Idol der Jugend. Der vorliegende Band begibt sich auf die Spur des großen Musikers, von den Anfängen und seiner ruhmreichen Zeit als Folk-Barde über die Ausbrüche aus dem Klischee des »singenden Jungen mit der akustischen Gitarre« – »Going Electric« – bis hin zu den Höhen und Tiefen der letzten vierzig Jahre und einem prägnanten Epilog: »Things Have Changed«! (Text engl.)
Versand-Nr. 818739
Statt 14,95 € nur 6,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten