Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Bilder für die Welt. Die Reichsparteitage der NSDAP im Spiegel der ausländischen Presse. Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte Band 61.

Hg. Friedrich Kießling u.a.

15,5 x 23 cm, 224 S., 10 Abb., geb.
Köln 2006. Wie sonst nur noch die Olympischen Spiele in Berlin von 1936 waren die alljährlichen Reichsparteitage für das nationalsozialistische Regime Gelegenheiten, das Dritte Reich nach außen zu präsentieren. Vor diesem Hintergrund untersuchen die hier versammelten Beiträge erstmals die Reaktionen ausländischer Beobachter auf die Parteitage der NSDAP. Am Beispiel der Presse aus sechs Ländern Europas sowie den USA wird schnell klar, dass die meisten Autoren keineswegs bei der äußeren Form der Veranstaltungen stehen blieben. Vielmehr präsentierten sie die Reichsparteitage als politische Ereignisse, die über die Ziele des Regimes Auskunft gaben. Auch für die heutige Vorstellung von den Nürnberger Parteitagen sind die vielfältigen Stimmen der ausländischen Presse von hohem Wert. Wie nur wenige andere zeitgenössische Zeugnisse bilden sie ein Korrektiv zu dem NS-Propagandamaterial, das bei der geringen Zahl unabhängiger Quellen das Bild von den größten Massenveranstaltungen des nationalsozialistischen Deutschland bis in unsere Zeit prägt.
Versand-Nr. 337463
24,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten