0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Beutekunst? Ein kritischer Blick auf die deutsche Kulturpolitik.

Von Herbert Güttler. Bonn 2010.

17 x 24 cm, 360 Seiten, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 521850
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mehr als 50 Jahre nach dem 2. Weltkrieg lagern immer noch zum Teil unersetzliche deutsche Kulturgüter in Rußland, in Polen, der Ukraine und einigen anderen Ländern. Erst nach dem Zusammenbruch des Ostblocks wurden Einzelheiten bekannt. Die Bundesregierung war zu Beginn der neunziger Jahre überrascht vom Umfang und der Qualität verloren geglaubter Kulturgüter. In Folge begannen ganze Verhandlungsserien, mit Frankreich, Italien und anderen Ländern, an denen der Verfasser des vorliegenden Buches fast durchweg beteiligt war. (Bouvier)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.