Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Beute-Kunst-Transfers. Die andere Kunstgeschichte.

Von Norbert Wolf. Wiesbaden 2010.

12,5 x 20 cm, 256 S., geb.
Geistliche lassen im Mittelalter Reliquien stehlen und für sie herrliche Kunstwerke anfertigen. Karl der Große holt Marmorsäulen aus Italien nach Aachen, ägyptische Obelisken werden Jahrhunderte lang zu Wahrzeichen Roms. Um 1800 verschifft man die Parthenon-Skulpturen aus Athen nach London und Napoleon plündert Europa aus, um in Paris ein Megamuseum zu schaffen. In europäischen Sammlungen existieren mehr Stücke »primitiver« Kunst als in deren Ursprungskontinenten. Seltsame Readymades, Flaschentrockner und Urinoirs wandern ins Repertoire der Avantgarde-Museen. Kulturelle Randerscheinungen? »Beute-Kunst« und Kunsttransfers verschiedenster Art bieten nicht nur Stoff für spannende Geschichten. Vielmehr brachten und bringen die »Ortswechsel« der Werke künstlerische Statusveränderungen mit sich, deren Beschreibung einen Wechsel auch der kunstgeschichtlichen Perspektive generiert.
Versand-Nr. 479454
Originalausgabe 19,90 € als Sonderausgabe* 3,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten