Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Berlin tanzt in Clärchens Ballhaus. 100 Jahre Vergnügen - eine Kulturgeschichte.

Von Marion Kiesow. Berlin 2013.

25 x 23 cm, 400 Seiten, zahlr. meist farb. Abb., geb.
Betritt man Clärchens Ballhaus, ist man sofort in einer anderen Welt. Hier sitzen Menschen aller Altersstufen in bunter Mischung zusammen. Hierher kamen und kommen alle, um sich zu amüsieren und den Alltag hinter sich zu lassen. Trotzdem stand das Ballhaus nie außerhalb der Gesellschaft. Das jeweilige politische System nahm Einfluss und hinterließ Spuren. Sitten, Gebräuche, Moden - all dies strömte im Gefolge der Gäste in den Saal. Und so ist die Historie von Clärchens Ballhaus auch ein lebendiger Ausschnitt deutscher Kulturgeschichte. Fotografien, Dokumente, Zeichnungen, Geschichten und Anekdoten über eine Berliner Institution, in der seit 100 Jahren getanzt wird!
Versand-Nr. 618586
33,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten