Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Bauern Bergführer Hoteliers - Fremdenverkehr und Bauernkultur Zermatt und Aletsch 1850-1950

Von Thomas Antonietti.

23 x 30 cm, 192 S. 206 s/w-Abb., geb.
Das Aufeinandertreffen von Tourismus und bäuerlicher Lebensweise in der Zeit zwischen 1850 und 1950 ist Thema dieses Buches. Als beispielhafter Schauplatz dienen zwei Orte im Oberwallis, die beide eine vergleichsweise frühe touristische Entwicklung gekannt haben: Zermatt und die Aletschregion. Im Zentrum stehen die Alltagserfahrungen der einheimischen Bevölkerung und ihr Umgang mit dem Tourismus, aufgezeichnet in den Lebenserinnungen eines Zermatter Bergführers und eines Goppisberger Hotelangestellten. Das Buch zeigt exemplarisch für den ganzen Alpenraum und anhand einzigartigen Bildmaterials den Umbruch von der bäuerlichen zur touristischen Lebenswelt auf. »Ein spannndes Buch, das zeigt, wie die Städter die heile Alpenwelt selber erfunden haben.« (Tages-Anzeiger)
Versand-Nr. 182940
45,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten