Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Arnold Schönberg und sein Wiener Kreis. Erinnerungen seines Enkels.

Von Arnold Greissle-Schönberg. Wien 1998.

24,5 x 17,5 cm, 260 S., mit ca. 30 Abb., Ln.
Der Enkel des bekannten und umstrittenen Komponisten Arnold Schönberg beschreibt seine Kindheit inmitten des Künstlerkreises um den meister. Aus eigener Erinnerung und aus der Überlieferung der Familie schildert er interessante Ereignisse aus dem Leben von Arnold Schönberg und die private Seite von Künstlerpersönlichkeiten wie Alban Berg, Anton Webern, Alexander Zemlinsky, Gustav Mahler, Richard Gerstl, Oskar Kokoschka, Hanns Eisler und anderen.
Versand-Nr. 336548
Statt 29,90 € nur 11,96 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten