0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Aphrodite - Geschichte einer abendländischen Passion.

Aphrodite - Geschichte einer abendländischen Passion.

Von Berthold Hinz.

320 S., 70 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 122688
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Knidische Aphrodite war im Altertum eine Sensation: Zum ersten Mal hatte ein Bildhauer es gewagt, eine Göttin nackt darzustellen. Das Werk des Praxiteles ist vollendet und einzigartig. Das Erstaunliche ist seine nachfolgende Geschichte: eine abendländische Passion. Der Autor erzählt, wie die schöne nackte Göttin im christlichen Mittelalter verdrängt wurde, wie dann aber die wunderbaren gotischen Marienstatuen immer schöner und aphroditengleicher wurden. Und wie schließlich die Renaissance, allen voran Albrecht Dürer, sinnliche, ganz und gar menschliche Frauenbildnisse schuf als Wiedergeburt der heidnischen Göttin. Die mit reichem Bildmaterial versehene Studie von Berthold Hinz ist mit großer Spannung erzählte Kunstgeschichte: eine Mentalitätsgeschichte in Bildern.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.