Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Altman.

Von Kathryn Altman und Giulia D’Agnolo Vallan, Vorwort von Martin Scorsese. New York 2014.

27 x 32,5 cm, 336 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., geb.
Jahrzehnte lang faszinierte Robert Altman (1925-2006) das Publikum mit Pioniertaten des Films. Seine Meisterwerke wie »MASH«, »Nashville«, »The Player« oder »Gosford Park« kombinierten technische Innovation mit subversivem satirischem Humor und passioniertem politischem Engagement. Seine einzigartige Bildsprache veränderte die Kinolandschaft für immer. Der Altman-Stil ist, in den Worten von Martin Scorsese, »so wiedererkennbar und vertraut wie Renoirs Pinselschwünge und Debussys Orchestrierungen«. Das Altman Estate öffnete seine Archive für diesen Band, der die erste autorisierte Biografie und Filmografie dieses Ausnahmeregisseurs darstellt. Seine Witwe Katryn Reed Altman und die Filmkritikerin Giulia D’Agnolo Vallan präsentieren faszinierende Fotografien und Dokumente. Zentral und umfassend werden natürlich auch die Geschichte und der Entstehungsprozess seiner großen Filme erläutert und zahlreiche Weggefährten kommen zu Wort. (Text engl.)
Versand-Nr. 796336
Statt 34,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten