Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Albert Einstein: Über den Frieden

Hg. Otto Nathan u.a. Neu Isenburg 2004.

15 x 23 cm, 674 S., geb.
»Über den Frieden« vereinigt alle Schriften, Reden und Briefe Albert Einsteins über Krieg und Frieden. Es enthält viele seit langem historisch gewordene Dokumente wie den berühmten Briefwechsel, der zwischen Einstein und Freud über »Warum Krieg« kurz vor Hitlers Machtergreifung stattfand und den Briefwechsel zwischen Einstein und Bertrand Russell kurz vor Einsteins Tod. Das Buch zeigt, wie einer der Größten seiner Generation unablässig und mit seltener Hingabe für die totale Abschaffung des Krieges gekämpft hat. In gewissem Sinne ist das Buch eine Geschichte der Friedensbewegung vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs bis zu Einsteins Tod 1955. In dieser Zeitspanne gab es kaum eine Aktion für wirklichen Frieden in der Welt, an der Einstein nicht beteiligt war.
Versand-Nr. 300381
19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten