Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

Alban Berg und seine Zeit.

Von Anthony Pople (Hg.). Laaber 2000.

22,5 x 15 cm, 349 S., mit 16 Abb., Ln.
Alban Berg ist einer der herausragenden Komponisten des frühen 20. Jahrhunderts. Seine ruhige, beinahe aristokratische Haltung und seine extreme Selbstkritik führten zwar zu einem sehr überschaubaren musikalischen Oeuvre, das jedoch überragende Meisterwerke wie die Opern »Wozzek« und »Lulu« sowie sein letztes Werk, ein Violinkonzert, umfasst. Im vorliegenden Buch werden alle wesentlichen Kompositionen Bergs besprochen, auch die frühen Lieder und die erst kürzlich wiederentdeckte Klaviermusik. Aus verschiedenen historischen Perspektiven beleuchtet ein Expertenteam nicht nur die Musik Bergs, sondern auch ihren kulturellen und ästhetischen Kontext.
Versand-Nr. 322024
Statt 36,00 € nur 34,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten