0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Alban Berg und seine Zeit.

Von Anthony Pople (Hg.). Laaber 2000.

22,5 x 15 cm, 349 S., mit 16 Abb., Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Versand-Nr. 322024
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Alban Berg ist einer der herausragenden Komponisten des frühen 20. Jahrhunderts. Seine ruhige, beinahe aristokratische Haltung und seine extreme Selbstkritik führten zwar zu einem sehr überschaubaren musikalischen Oeuvre, das jedoch überragende Meisterwerke wie die Opern »Wozzek« und »Lulu« sowie sein letztes Werk, ein Violinkonzert, umfasst. Im vorliegenden Buch werden alle wesentlichen Kompositionen Bergs besprochen, auch die frühen Lieder und die erst kürzlich wiederentdeckte Klaviermusik. Aus verschiedenen historischen Perspektiven beleuchtet ein Expertenteam nicht nur die Musik Bergs, sondern auch ihren kulturellen und ästhetischen Kontext.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.