0 0

Angst. Ein interdisziplinäres Handbuch.

Hg. Lars Koch. Stuttgart 2013.

17 x 24 cm, 402 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 772682
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Ausgehend von diesem Befund einer bestehenden Angst-Konjunktur beschäftigt sich das Handbuch in interdisziplinärer Perspektive mit der Frage, wie Ängste kollektiv konstruiert, kommuniziert und reflektiert werden und welche politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Effekte dies haben kann. Ein erster Teil beschreibt, wie Angst in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen gefasst und problematisiert wird. Es folgen Kapitel zur Medialität, Materialität und Ästhetik der Angst. Am Schluss stehen Beiträge zu einer Kulturgeschichte der Angst: von Revolution (1789) und Cholera über Diktatur und Kaltem Krieg bis hin zu heutigen Bedrohungsszenarien (Überfremdung, Infektionen, Arbeitslosigkeit, Klimawandel etc.).
München 2018.
Statt 35,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von David Willis. München 2011.
Statt 19,99 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ilona Jerger. München 2018.
Statt 22,00 €*
nur 7,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hamburg 2021.
7,95 €
Von Hermann Josef Roth. Berlin 2021.
22,00 €
Hg. Johanna Sprondel. Reihe Was bedeutet ...
6,00 €



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.