0 0

Alles für die Kunst.

Von Michael Kimmelman. Berlin 2010.

11,5 x 18,5 cm, 272 Seiten, 27 s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 717959
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In seinem Buch stellt uns Michael Kimmelman zum einen weltberühmte Künstler wie Pierre Bonnard oder Matthew Barney vor, zum anderen weniger bekannte wie die Künstlerin Jay DeFeo, die jahrelang nur von Brandy und Zigaretten lebte, um ein tonnenschweres Gemälde fertigzustellen. Vor allem aber erzählt Kimmelman mit tiefer Sympathie von passionierten Amateuren, deren Werke in keinem der großen Museen zu finden sind - deren Leben aber gleichwohl zu einer Art Kunstwerk wurde. »Alles für die Kunst« ist kein Buch für Kunstexperten, sondern ein traumwandlerisch leicht geschriebener Essay, der in zehn Kapiteln ganz und gar persönlich davon erzählt, wie sehr Kunst unser Leben bereichert. »Michael Kimmelman reist bis ans Ende der Welt, um die glücksspendende Kraft der Kunst zu erleben. Man möchte ihm das sofort nachtun.« (Süddeutsche Zeitung)
Von Tomi Ungerer. Zürich 2014.
14,90 €
Von Anja Grebe. Berlin 2015.
39,95 €
Hg. Carlo McCormick. Köln 2015.
Originalausgabe 29,99 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Andy Guérif. München 2013.
Statt 14,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Sybille Luig u.a. Berlin 2005.
Statt 22,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Hanns Zischler, Elke Schmitter. ...
Statt 14,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL- Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.