Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

30 Jahre EMMA

Von Alice Schwarzer. München 2007.

25 x 29 cm, 400 S., durchgeh. Farbabb., geb.
Das Erscheinen der ersten EMMA 1977 löste ein publizistisches und gesellschaftliches Erdbeben aus. Das Blatt ist sofort vergriffen und die Nation gespalten. EMMA hat immer wieder Tabus gebrochen, sie hat Politik gemacht, indem sie nicht nur informiert, sondern, wenn nötig auch handelt, EMMA initiierte u.a. 1977 die ersten Proteste gegen Klitorisverstümmelung, 1978 die ersten Gruppen zum Thema Missbrauch und mit dem Stern-Prozess die erste von vielen Aktionen gegen Pornografie, 1979 die ersten Diskussionsrunden über die Gefahr des islamischen Fundamentalismus, 1984 die ersten Foren zur neuen Epidemie der Essstörungen ... Mit ihrem neuen Buch zeichnet Alice Schwarzer die Geschichte der Frauenbewegung und drei Jahrzehnte EMMA nach und erklärt, warum EMMA gerade heute unverzichtbar ist.
Versand-Nr. 381195
49,90 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten