Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kulturgeschichte - Geschichte nach Themen
| | zurück zur Liste

14/18. Der Weg nach Versailles.

Von Jörg Friedrich. Berlin 2014.

13,5 x 21,5 cm, 450 Seiten, geb.
Bevor das Deutsche Reich in den Ersten Weltkrieg eintrat, hatte es den Neid der Völker auf sich gezogen - als wirtschaftlich boomende, kulturell und wissenschaftlich strahlende, sozial fortschrittliche, militärisch brillante Nation. Nach vier Jahren Krieg galt es als aggressiv, reaktionär, rechtsverachtend, schuldbeladen. Wie wurde es vom Musterschüler zum Paria Europas? Und was unterschied Deutschlands Verhalten im Krieg von dem der Versailler Siegermächte? Mit der ihm eigenen erzählerischen Kraft schildert Jörg Friedrich einen Zivilisationsbruch, der Europa über Nacht in ein Schlachtfeld verwandelte, und wirft einen neuen, unverstellten Blick auf die Weltkriegsjahre 1914 bis 1918.
Versand-Nr. 661392
34,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten