Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kunst des Kochens: Kulinarische Rezepte und Kochbücher
| | zurück zur Liste

Kaiserliche Küche. Die Rezepte der Habsburger.

Von Gabriele Praschl-Bichler, Gerd Wolfgang Sievers. Graz 2010.

21 x 26,5 cm, 256 S., durchg. farb. Abb., geb.
Tafeln wie die Kaiser in Schloss Schönbrunn? Das ist nun endlich möglich. Historische Originalrezepte der Habsburger wurden der modernen Zeit und Küche angepasst und mit Kochanleitungen zum einfachen Nachmachen versehen. Mögen sie höfischen Glanz auf bürgerliche Tische bringen. Welche Speisen wurden bei Festen am Kaiserhof serviert? Was aßen die Habsburger bei privaten Familiendiners? Welches waren ihre Lieblingsspeisen? Der vorliegende Band bietet mit der Veröffentlichung originaler Speisepläne Einblick in 650 Jahre Kochkunst am Kaiserhof. In interessanter Folge wechseln Rezepte von Festgerichten mit denen von einfacher »Hausmannskost«, die die Habsburger besonders gerne hatten. Die Kochanleitungen der »Kaiserlichen Küche« spiegeln aber auch die historische Entwicklung der europäischen Kochkunst wider: der Bogen spannt sich von rustikalen Gerichten des Mittelalters über höchst raffinierte Speisen in Renaissance und Barock, die auf üppig dekorierten Tafeln angerichtet wurden, bis hin zur beinahe »bürgerlichen« Tisch- und Esskultur des 19. Jahrhunderts.
Versand-Nr. 820903
Statt 39,90 € nur 9,99 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten