Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Willi Baumeister Karl Hofer - Begegnung der Bilder.

Hg. Hans-Werner Schmidt. Katalog, Leipzig 2004.

27,5 x 22,5 cm, 240 S., 232 Abb., davon 82 in Farbe, geb.
Ein Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Gegenwart: Die Maler Willi Baumeister und Karl Hofer sind die Hauptfiguren im Streit um abstrakte oder gegenständliche Kunst, der in den 1950er Jahren vor dem Hintergrund des Kalten Krieges die Gemüter erregte. Die Verabsolutierung dieser beiden scheinbar konträren Anschauungen hat für Jahrzehnte die Kunstentwicklung in Deutschland geprägt. Das Buch blickt erstmals auf das Verbindende zwischen den fast gleichaltrigen Künstlern - und erlaubt damit eine neue Sichtweise auf eine bis heute nicht vergessene Debatte um die Ausdrucksformen der Kunst.
Versand-Nr. 296414
Statt 39,80 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten