Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Welten-Segler. T. Lux Feininger zum 100. Geburtstag. Werke 1929 - 1942.

Hg. Ulrich Luckhardt u.a. Katalog Kiel 2010.

24,5 x 28,5 cm, 150 S., 100 meist farb. Abb.,, geb.
Erst ab 1947 stellte Theodore Lux unter seinem berühmten Familiennamen Feininger aus. Der jüngste Sohn des Bauhaus-Meisters Lyonel Feininger, der von 1926 bis 1932 unter anderem bei Paul Klee und Oskar Schlemmer am Dessauer Bauhaus studierte, hatte bis zu seiner Emigration in die USA 1936 ein eigenständiges malerisches Werk geschaffen, das er unabhängig von dem berühmten Namen seines Vaters verstanden wissen wollte. Die Kunsthalle zu Kiel würdigt den Maler Theodore Lux Feininger anlässlich seines 100. Geburtstags mit einer umfassenden Werkschau. Zu sehen ist vor allem sein Frühwerk, das bis 1942 entstand. Wie sein Vater Lyonel Feininger liebte der Künstler das Segeln und so entstanden zahlreiche Gemälde zu maritimen Themen.
Versand-Nr. 481602
Statt 38,00 € nur 6,47 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten