Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Walter Gramatté. Werkverzeichnis der Ölgemälde.

Hg. Claus Pese. Köln 1994.

24 x 31,5 cm, 248 S., 200 Abb., davon 60 in Farbe, Ln.
Gramatté (1897-1929), von Krankheit und den Erfahrungen des Ersten Weltkriegs gezeichnet, entwickelt eigene malerische Mittel, die zum Ausdruck brachten, was seine Generation bewegte: Angst vor dem Leben, vor dem unentrinnbaren Schicksal und Hoffnungslosigkeit angesichts einer von wirtschaftlichen und politischen Krisen geschüttelten Welt. Den Ausweg aus dieser Krise suchte Gramatté in einer magischen Malerei, deren Bildgegenstände das Porträt, christliche Erlösungssehnsüchte und eine mystische Sicht der Naturwelt waren.
Versand-Nr. 68845
Statt 64,00 € nur 19,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten