Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Vincent van Gogh. Timeless Country. Modern City.

Hg. Cornelia Homburg. Mailand 2011.

28 x 30 cm, 280 Seiten, 367 Abb, davon 241 farbig, Leinen.
Das Werk von Vincent van Gogh, bezogen auf zwei fundamentale Aspekte seiner künstlerischen Identität: Stadt und Land, die Landschaft als beständiger Ruhepol, die Stadt als Ausdruck von Veränderung und Zentrum des modernen Lebens. Das Buch untersucht den ehrgeizigen van Gogh jenseits der ausgetretenen Pfade und fokussiert auch den vielseitigen und ruhelosen Denker, der sieben Sprachen fließend beherrschte und ausgebildeter Kunsthändler war. Seine Malerkollegen und -konkurrenten wie Paul Cezanne, Paul Gauguin, Jean-Francois Millet, Georges Seurat, Camille Pissarro, Charles Francois Daubigny sind ebenso in die Betrachtung einbezogen wie die Druckwerke nach Daubigny, Daumier oder Millet, die van Gogh selbst sammelte und kopierte, sowie Briefwechsel mit Kollegen, Freunden und Kritikern. (Text engl.)
Versand-Nr. 537969
Statt 75,00 € nur 24,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten