Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
zurück zur Liste

Stuttgarter Damenklasse. Künstlerinnen auf dem Weg in die Moderne.

Von Gabriele Katz. Karlsruhe 2013.

27,5 x 21 cm, 128 Seiten, zahlr. teils farb.Abb., Halbleinen.
Als das bürgerliche Zeitalter nur noch das Rollenbild der Ehefrau, Hausfrau und Mutter akzeptierte, setzten sie ihren Wunsch, Künstlerin zu werden, gegen erhitzte männliche Gemüter durch, die sie abfällig als »Malweiber« bezeichneten. Und so gelang es einigen unerschrockenen Frauen, sich im »Württembergischen Malerinnen-Verein« in Stuttgart professionell ausbilden zu lassen, wodurch sich die Stadt neben München, Berlin, Hamburg und Wien zu einem urbanen Zentrum für die Arbeit von Künstlerinnen entwickelte. Das Buch stellt das Leben und Werk der von 1895 bis 1914 in Stuttgart ausgebildeten Künstlerinnen dar. Es beleuchtet einerseits ihre Willensstärke und den Mut, sich über Konventionen hinweg zu setzen, und andererseits die Entwicklung der Stadt zur Kunststadt aus Frauensicht.
Versand-Nr. 641375
ausverkauft
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Klassische Moderne

zurück zur Liste
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten