Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Stanley Spencer.

Von Keith Bell. London 2000.

25 x 29 cm, 408 S., 314 farbige, 10 s/w-Abb., pb.
Stanley Spencer (1891-1959) gehört zu den großen Exzentrikern und Visionären der britischen Kunst. Häufig musste er deswegen Missverständnisse und Nichtbeachtung, ja sogar Feindseligkeit ertragen. Doch inzwischen gilt er als einer der bedeutendsten britischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Bis heute ist der im Jahre 1992 erschienene Catalogue Raisonné von Keith Bell das grundlegende Standardwerk zu Stanley Spencer. Wer sich jedoch vor allem an den prächtigen Abbildungen erfreuen will und nicht den gesamten Werkkatalog mit dem umfangreichen wissenschaftlichen Apparat benötigt, dem ist mit der vorliegenden gekürzten - und damit ungleich preisgünstigeren - Ausgabe vollauf gedient, zumal der Haupttext vollständig wiedergegeben ist. (Text engl., Phaidon)
Versand-Nr. 492264
49,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten