Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

»Spur im Treibsand«. Oskar Kokoschka neu gesehen. Briefe und Bilder.

Hg. Régine Bonnefoit u.a. Katalogbuch, Zürich 2010.

27 x 21 cm, 112 S., 90 Abb., geb.
Die Begleitpublikation zur gleichnamigen Ausstellung im Predigerchor der Zentralbibliothek Zürich vereint die Studien einer internationalen Gruppe von Kokoschka-Forschern. Diese sind das Ergebnis einer intensiven Beschäftigung mit dem mehr als 20.000 Dokumente umfassenden »Schriftlichen Nachlass« von Kokoschka in der Zentralbibliothek Zürich. Durch eine Auswahl weitgehend unbekannter Briefe, Zeichnungen und Fotografien aus diesem Fundus werden dem Leser neue Einblicke in das Leben und Werk des Künstlers gewährt. Das Buch enthält Dokumente zu seinen Lieb- und Leidenschaften, seinen Reisen durch Europa und Nordafrika, seinen Erfahrungen durch Krieg und Exil, zu seiner Lehrtätigkeit, seinem Wirken als Bühnenbildner und seiner Hinwendung zur Welt der Antike nach dem Zweiten Weltkrieg. Das Material ergänzen Werke aus der Fondation à la mémoire d'Oskar Kokoschka (Musée Jenisch Vevey), wodurch sich Bild und Schriftstück wie in einem Puzzle gegenseitig ergänzen und erhellen.
Versand-Nr. 465356
Statt 29,95 € nur 5,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten