Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Revolution on Paper. Mexican Prints 1910-1960.

Von Dawn Adès u.a. London 2009.

28,9 x 24 cm, 191 S., zahlr. z.T. farbige Abb., pb.
Zwischen 1910 und 1920 fand in Mexiko die sozialistische Revolution statt. Die neue Regierung begriff Kunst als Mittel zur Verbreitung revolutionärer Werte. Die Mauern öffentlicher Gebäude sollten mit riesigen Gemälden bedeckt werden, Duruckwerkstätten wurden gegründet, deren Werke den Massen zur Volksbildung zugänglich gemacht werden sollten. Dieser Band präsentiert die Revolution auf Papier: Zu sehen sind etwa 120 druckgraphische Werke von über 40 Künstlern, darunter die drei Großen der mexikanischen Kunst jener Zeit: Diego Rivera, José Clemente Orozco und David Alfaro Siqueiros. Neben einfacher Druckgraphik sind auch große Plakate in Holzschnitt und Lithographie zu sehen sowie illustrierte Bücher zu mannigfaltigen Themen. (Text engl.)
Versand-Nr. 463698
Statt 44,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten