Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Pierre Bonnard. The Late Still Lifes and Interiors.

Hg. Dita Amory. Katalog, New York 2009.

31 x 24 cm, 195 S., zahlr. farbige Abb., geb.
Die lebendigen Bilder von Pierre Bonnard aus dessen späterer Schaffensperiode werden von vielen als seine besten Werke angesehen. Er arbeitete in einem kleinen Schlafzimmer seiner Villa im Süden Frankreichs, wo seine Bilder mit dem typisch mediterranen Licht und den leuchtenden Farben entstanden. Obwohl alle seine Sujets greifbar waren - normalerweise wählte er Szenen aus seinem direkten Umfeld wie einen gedeckten Frühstückstisch oder eine Blumenvase - malte Bonnard selten direkt vom Leben ab. Vielmehr bevorzugte er es, sich auf sein Gedächtnis und seine Bleitstiftskizzen zu verlassen, die er in kleinen Tagebüchern anfertigte. Daher vermischen sich in Bonnards späten Interieurs Details seines Alltagslebens mit flüchtigen, mysteriösen Beschwörungen seiner Vergangenheit. Auf diesem Weg erfand Bonnard eine vollständig neue bildliche Sprache. Mit mehr als 75 Gemälden, Skizzen und anderen Arbeiten. (Text engl.)
Versand-Nr. 440302
49,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten