Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

PABLO. Der private Picasso

Von Peter-Klaus Schuster u. Angela Schneider. München 2005.

29.5 x 24.5 cm, 260 S., 230 Abb., davon 180 in Farbe, pb.
Le Musée Picasso à Berlin. Zum 20jährigen Jubiläum des Musée Picasso Paris, das die umfangreichste und bedeutendste Sammlung des Universalkünstlers Picasso beherbergt, präsentiert die Neue Nationalgalerie in Berlin eine große Ausstellung, die sein gesamtes Schaffen umspannt. Dabei zeigt sie Picasso aber vor allem von einer sehr privaten Seite. Viele der ausgestellten Arbeiten hat der Künstler zeitlebens bei sich behalten: zahlreiche Porträts seiner Frauen und Geliebten (Fernande, Olga, Marie-Thérèse, Dora, Francoise und Jaqueline) sowie seiner Kinder (Paulo, Maya, Claude und Paloma), zusammen mit Werken, die ihm selbst für seine Entwicklung als besonders bedeutungsvoll erschienen.
Versand-Nr. 362530
Originalausgabe 34,95 € als Sonderausgabe* 9,95 €
(* Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe)
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten