Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Oskar Kokoschka - Die frühen Jahre. Aquarelle und Zeichnungen 1906-1924.

Hg. Serge Sabarsky. Kestner-Gesellschaft Hannover 1983.

20,5 x 20,5 cm, 210 S., zahlr. meist farb. Farbabb., pb.
Der Band dokumentiert in chronologischer Folge die insgesamt 114 Zeichnungen, Aquarelle, Grafiken und Ölbilder Kokoschkas aus der Zeit von 1905 bis Mitte der 20er Jahre. Wie kein anderer Künstler konzentrierte er sich dabei auf das Sujet des Porträts. Alle Werke stammen aus amerikanischem Privatbesitz und belegen diese erste bahnbrechende Phase im Schaffen dieses bedeutenden Künstlers, der seinerzeit mit Gustav Klimt und Egon Schiele das »Dreigestirn des Wiener Kunsthimmels« bildete.
Versand-Nr. 270725
Statt 24,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten