Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Oskar Kokoschka. Beziehungen zur Schweiz.

Texte von Nadja Baldini u.a. Bern 2005.

23 x 28 cm, 224 S., mit 155 Abb., davon 128 in Farbe, geb.
Der Österreicher Oskar Kokoschka (1886) lebte ab 1953 bis zu seinem Tode im hohen Alter von fast 94 Jahren in Villeneuve am Ufer des Genfersees. Seine Beziehung zur Schweiz blieb bisher jedoch weitgehend unbeachtet. Die großzügig illustrierte Publikation beleuchtet die Beziehung des Künstlers zur Schweiz, ihren Niederschlag in seinem künstlerischen Schaffen und richtet ein besonderes Augenmerk auf jene Werke Kokoschkas, die sich in Schweizer Sammlungen befinden. Jetzt preisreduziert!
Versand-Nr. 325775
Statt 39,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten