Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Matisse’s Sculpture. The Pinup and the Primitive. Henri Matisse. Die Skulptur.

Von Ellen McBreen. New Haven 2014.

24 x 28,5 cm, 228 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., geb.
Die Skulpturen von Henri Matisse im Spannungsfeld von Primitivismus und Abstraktion: Lange wurde die Bildhauerei als ein Seitenweg des großen fauvistischen Malers Henri Matisse angesehen - zu Unrecht, wie der vorliegende Band beweist! Im Jahre 1906, kurz nachdem der Künstler seine erste afrikanische Skulptur erworben hatte, fand Matisse Inspiration in erotischen und ethnografischen Fotografien, die als Schwarzweiß-Postkarten preiswert erhältlich waren. Zwei radikal verschiedene Darstellungsweisen des Körpers - einerseits als traditionelle Figur geschnitzt, andererseits auf mechanische Weise mit dem Fotoapparat aufgenommen - prägten als grundlegende Inspirationsquellen das bildhauerische Schaffen von Henri Matisse vor dem Ersten Weltkrieg. In diesem Band geht es nicht um das simple »Entdecken Afrikas« durch den Künstler, vielmehr werden weit umfassender die Denkkonstrukte jener Zeit untersucht, mit einer tiefgreifenden Analyse von Anthropologie, populären Erotika und der visuellen Kultur des französischen Kolonialismus. (Text engl.)
Versand-Nr. 1024140
Statt 55,00 € nur 24,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten