Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Matisse in the Barnes Foundation. Matisse in der Barnes Foundation.

Hg. Yve-Alain Bois. London 2015.

3 Bände à 25,5 x 33 cm, 824 S., 656 farb. und s/w-Abb., geb. im Schuber.
Die Barnes Foundation in Philadelphia besitzt eines der bedeutendsten Konvolute aus dem Werk von Henri Matisse, dem großen Fauvisten und Farbenzauberer. Die Sammlung enthält 59 Arbeiten aus allen Schaffensphasen des Künstlers. Das Herz bilden Gemälde wie »Le Bonheur de vivre« oder »La danse«, das als monumentales Wandbild die Kunstgalerie des Wohnhauses von Albert C. Barnes ziert. Yve-Alain Bois beschäftigt sich mit der Evolution des Tanzmotivs im Werk von Matisse, Karen Butler erläutert Barnes‘ Wertschätzung für den Künstler, Claudine Grammont erläutert, wie und warum er dessen Werk extensiv sammelte, Barbara Buckley und Jennifer Mass beschäftigen sich mit den verwendeten Techniken und untersuchen die Pigmente, die für das Wandbild benutzt wurden. Die in der Sammlung vertretenen Arbeiten werden umfassend interpretiert, analysiert und natürlich qualitätsvoll im Großformat abgebildet. Das hervorragende Standardwerk zu Henri Matisse in der Barnes-Foundation erscheint in drei Bänden im Schuber, gestaltet von den Designmeistern von Pentagram. (Text engl.)
Versand-Nr. 729310
297,00 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten