Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Kasimir Malewitsch und der Suprematismus in der Sammlung Ludwig. Projektreihe »Russische Avantgarde« Band 2.

Hg. Katia Baudin, Elina Knorrp. Museum Ludwig Köln 2011.

17 x 24 cm, 96 Seiten, zahlr. farbige Abb., geb.
Mit über 800 Werken beherbergt das Museum Ludwig in Köln eine der weltweit umfangreichsten Sammlungen zur Russischen Avantgarde. Über siebzig Künstler aus dieser Zeit sind mit Spitzenwerken vertreten. Der zweite Band behandelt Kasimir Malewitsch und sein künstlerisches Umfeld. Im Mittelpunkt des ersten Bandes steht die Rezeption der europäischen Strömungen Kubismus und Futurismus in Russland. Von der russischen Transformation dieser Avantgardebewegungen zeugen unter anderem Werke des russischen Futurismus, des Rayonismus und des Kubofuturismus. Beide Bände stellen ausgewählte Schlüsselwerke vor und bieten vertiefende Aufsätze. Eine Auswahl von kunsttheoretischen und literarischen Quellentexten gibt jeweils einen Eindruck der kreativen Prozesse dieser außerordentlichen Epoche.
Versand-Nr. 505188
19,80 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten