0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Karl Schmidt-Rottluff. Eine Monographie.

Hg. Magdalena M. Moeller. München 2010.

23,5 x 27 cm, 300 S., 285 Abb. in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 477184
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das Werk von Karl Schmidt-Rottluff wird in seiner ganzen Breite und auf inhaltlich wie formal höchstem Niveau vorgestellt, herausgegeben von der Leiterin des Brücke-Museums Berlin. Schmidt-Rottluff ist einer der großen deutschen Expressionisten. Als Mitbegründer der Künstlergruppe »Brücke« im Jahr 1905 in Dresden hat er Kunstgeschichte geschrieben. Die Werkübersicht zeichnet den Werdegang des Künstlers nach, präsentiert in hochwertigen Reproduktionen das im Brücke-Museum und in der Karl und Emy Schmidt-Rottluff Stiftung betreute Werk, ergänzt um Stücke aus privaten Sammlungen, und lässt den Leser die Stilentwicklung des Künstlers nachvollziehen.



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.