Hinweis: Wir verbessern den Frölich & Kaufmann Shop ständig, dazu setzen wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Bücher über die Kunst der Klassischen Moderne
| | zurück zur Liste

Jan Brzekowski. Kilométrage. Jan Brzekwoski und seine Künstlerwelten.

Hg. Polnisches Institut Berlin & Sammlung Marzona. Text von Piotr Rypson u.a. Köln 2011.

14 x 22 cm, 144 Seiten, 111 Abb., davon 95 farbig, geb.
Im Jahr 1931 veröffentlichte der polnische Schriftsteller Jan Brzekowski »Kilométrage de la peinture contemporaine 1908-1930«, eine »Vermessung« der Kunstszene seiner Zeit und eher unauffälliges Manifest des modernen Bildes: Es ist ein dünnes, kleines Buch mit einem von Hans Arp gestalteten Umschlag. Jan Brzekowski gelang es, zahlreiche Künstler für seine diversen Projekte zu gewinnen. So schuf er unter anderem mit »Kilométrage« ein Avantgardebuch, in dem seine Poesie durch die typographische Gestaltung ergänzt und von seinen Künstlerfreunden illustriert wurde. Der vorliegende Band präsentiert neben den Buch-Kunstwerken von Brzekowski seltene Werke befreundeter Avantgardekünstler dieser Zeit - wie Arp, Leger, Schwitters, Picasso, Ernst, Giacometti oder Moholy-Nagy.
Versand-Nr. 683035
Statt 28,00 € nur 9,95 €
Anzahl
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten