0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Irving Ramsey Wiles N.A. 1861-1948. Portraits and Paintings 1910-1948.

Von Geoffrey Fleming, Vorwort: William Gerdts. Vermont 2011.

20 x 26 cm, 250 S., 37 Abb., davon 19 farbig, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 515086
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Irving Ramsey Wiles, der Sohn des Malers der »Hudson River School« Lemuel M. Wiles, lernte seine Kunst bei William Merrit Chase. In seinen Bildern hielt er das Leben auf dem amerikanischen Land und an den Küsten mit schnellem, skizzenhaftem Pinselstrich fest, die leuchtenden Farben geben das flirrende Licht der Mittagssonne auf faszinierende Weise wieder. Auch als Porträtist machte sich Wiles, der zeit seines Lebens auch unterrichtete, einen Namen. Das vorliegende Buch präsentiert Landschaften und Porträts aus seiner Reifezeit und liefert eine detaillierte Biographie von Irving Ramsey Wiles. (Text engl., Hudson Hills Press)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.