0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Hornel. The Life & Work of Edward Atkinson Hornel.

Von Bill Smith. New York 2011.

22 x 26 cm, 180 S., 70 Abb., davon 60 farbig, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 515094
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Geboren in Australien und aufgewachsen in Kirkcudbright in Südwest-Schottland, erlernte Edward Atkinson Hornel (1864-1933) die Malerei in Edinburgh und Antwerpen. Zusammen mit George Henry wurde er ein führendes Mitglied der »Glasgow Boys«. Seine sehr schmuckvollen, farbenprächtigen Bilder aus den Jahren 1880 bis 1896 prägten das Erscheinungsbild dieser Künstlergruppe. Das Meisterwerk »Summer« wurde kontrovers diskutiert, brachte ihm aber den Durchbruch, so dass er im Jahre 1893 zusammen mit Rodin, Signac und Toulouse-Lautrec in Brüssel ausstellen konnte. Im selben Jahr brachen er und Henry nach Japan auf, wo sie über ein Jahr lang malten und die exotische fernöstliche Kultur in sich aufsogen. Zurück in Glasgow, feierte seine Malerei Triumphe. Sein späteres, vom Jugendstil beeinflusstes Werk, in dem er gerne spielende Kinder im Schnee, Steilküsten oder wilde Hyazinthen opulent inszenierte, blieb populär bis heute. (Text engl., Atelier Books)



Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.